Neuigkeiten von trion.
Immer gut informiert.

Blog-Archiv 2022

Spring native im produktiven Einsatz 17 Jan

Geschrieben von Thomas Kruse am 17. Januar 2022
Spring Boot native image

Dank der Java GraalVM in Kombination mit dem Werkzeug native-image lassen sich Java Anwendungen in nativ kompilierte Binaries überführen, die sogar statisch gelinkt sein können. Damit entfällt die Initialisierung der HotSpot VM sowie das Laden und Initialisiern von Klassen.
Eine derartig gebaute Java Anwendung lässt sich in sehr kurzer Zeit starten. Selbst mit umfangreichen Abhängigkeiten wie Thymeleaf und Spring Security kann man hier im Bereich von einer Sekunde den vollständigen Anwendungsstart erwarten.

Dazu kommt ein gut vorhersagbarer Speicherverbrauch zur Laufzeit, der zudem auch geringer ausfällt, als bei der sehr dynamischen HotSpot VM. Der Tradeoff von GraalVM-Native-Anwendungen ist, dass die Peakperformance im Vergleich zu HotSpot geringer ausfällt und Oracle zudem bestimmte Performanceoptimierungen nur in einer kommerziellen Variante anbietet.

Wie verhält sich Spring Boot mit Spring native - derzeit in Version 0.11.1 als beta - in Bezug auf den produktiven Einsatz? Worauf gilt es zu achten und was funktioniert nicht, wie man es erwartet?
Diese Aspekte werden im folgenden betrachtet.

PostgreSQL in Kubernetes und OpenShift 7 Jan

Geschrieben von Thomas Kruse am 7. Januar 2022
Kubernetes

Galt vor einigen Jahren noch das Motto, dass Datenbanken besser außerhalb von (Docker-)Containern oder gar eines Kubernetes Clusters betrieben werden sollten, so hat sich das Bild inzwischen stark gewandelt. Nicht nur, dass sich Kubernetes als das neue Betriebssystem von Rechenzentren und der Cloud etabliert hat, es gibt sogar unmittelbare Vorteile bei der Integration von Plattformdiensten mit Kubernetes.
Welche grundsätzlichen Optionen es gibt, und wie das Vorgehen aussehen kann, beleuchtet dieser Beitrag.

Los geht's!

Bitte teilen Sie uns mit, wie wir Sie am besten erreichen können.