Neuigkeiten von trion.
Immer gut informiert.

Artikel in der Kategorie 'angular'

Continuous Integration mit Angular und Docker 23 Dez

Geschrieben von Thomas Kruse am 23. Dezember 2018
Entwickler Magazin Magazin 1/2019

Continuos Integration mit Docker Images für Angular Frontend Anwendung illustriert Karsten Sitterberg am Beispiel von GitLab-CI in seinem Artikel im aktuellen Entwickler Magazin. Continuos Integration ist vor allem im Frontend Bereich eine Herausforderung, da ein Frontend ohne Umsysteme bzw. Backend schwer zu testen ist. Auch der für die Testdurchführung regelmäßig erforderliche Browser kann in CI-Umgebungen schwierig sein.

Angular und gRPC Web 19 Dez

Geschrieben von Thomas Kruse am 19. Dezember 2018
gRPC

gRPC hat bisher vor allem im Backend oder bei der direkten Kommunikation zwischen Anwendungen auf dem Endgrät und dem Backend eine Rolle gespielt. Aufgrund der zunehmenden Rolle von Browseranwendungen sollte gRPC auch in clientseitigen Webanwendungen genutzt werden können.
Das zugehörige Projekt ist gRPC-Web: https://github.com/grpc/grpc-web

In diesem Beitrag wurde die Erstellung eines Spring Boot gRPC Backends demonstriert. Nun get es darum, das Backend in einer Angular Webanwendung mit gRPC-Web anzubinden.

Debugging von Angular TypeScript Anwendungen 20 Nov

Geschrieben von Philipp Löpenhaus am 20. November 2018

Debugging ist ein wichtiges Werkzeug in der Softwareentwicklung. Aus klassischen Umgebungen, wie Java oder .net ist Debugging in Entwicklungsumgebung (IDEs) wie beispielsweise Visual Studio, NetBeans oder Eclipse bekannt. Debugging bietet dem Entwickler...

Angular im Projektalltag: Do's and Don'ts (W-JAX 2018) 6 Nov

Geschrieben von Thomas Kruse am 6. November 2018
Angular im Projektalltag

Karsten Sitterberg hat auf der W-JAX 2018 in München einen Vortrag gehalten, in dem er seine Praxiserfahrungen mit Angular teilt:

Angular ist ein vielversprechendes Framework, aber wie verwendet man es optimal? Welche Fallstricke gilt es zu vermeiden, damit auch in der Produktion alles reibungslos läuft? Dieser Vortrag basiert auf den Praxiserfahrungen aus rund zwei Jahren Entwicklung mit Angular: Vom Design bis zum produktiven Betrieb mehrerer Systeme. Neben Tipps zum API-Design geht es um Integration von Komponenten von Drittanbietern, Komponentenschnitt und Diagnose der Anwendung. Dieser Vortrag richtet sich an Softwareentwickler und Architekten, die an Best Practices und wertvollen Tipps und Tricks für eigene Projekte mit Angular interessiert sind.

— Angular im Projektalltag: Do's and Don'ts

Architektur mit Angular Elements 26 Sep

Geschrieben von Thomas Kruse am 26. September 2018
Java Magazin 11/2018

Das seit Angular 6 als Beta verfügbare Feature "Angular Elements" wird mit Angular 7 erweitert und für den produtkiven Einsatz stabilisiert. Mit Angular Elements lassen sich mit dem Angular-Framework leichtgewichtige Web-Components entwickeln, die sich in unterschiedlichen Kontexten einsetzen lassen.

Karsten Sitterberg stellt in seinem Artikel "Architektur mit Angular Elements" vor, wie sich bereits mit Angular in Version 6 die Entwicklung von Web-Components gestalten lässt und welche Konsequenzen sich für die Architektur von Anwendungen durch die neuen Möglichkeiten ergeben.

Angular Frontend Quality 20 Sep

Geschrieben von Thomas Kruse am 20. September 2018
Angular

Qualität von Frontend-Anwendungen erhöhen und sicherstellen ist ein wichtiges Ziel. Vor allem, wenn es um große Anwendungen mit hohen Investitionen geht, sollen diese oft langfristig gewartet und ausgebaut werden. Wie das Thema Qualitätssicherung am Beispiel einer Angular Anwendung angegangen werden kann, stellte Karsten Sitterberg bei dem Meetup der "Frontend Freunde" in Münster vor.

Angular Architektur mit Angular Elements 20 Jul

Geschrieben von Thomas Kruse am 20. Juli 2018
Angular Elements Logo

Angular Architektur stand bei dem Vortrag, der auf dem Meetup "Frontend Freunde" in Münster von Karsten Sitterberg und Thomas Kruse gehalten wurde, im Fokus. Das Angular Framework positioniert sich als opinionated Full-Stack-Framework, mit dem sich große und komplexe Frontend-Anwendungen langfristig wartbar umsetzen lassen. In dem Vortrag wurden Architekturmuster - welche sich mit Angular umsetzen lassen - für das Design einer Anwendung im Unternehmenskontext vorgestellt.

Angular Projekterfahrung - W-JAX 2018 Vortrag 25 Mai

Geschrieben von Thomas Kruse am 25. Mai 2018

Im November findet die diesjährige W-JAX Konferenz in München statt. Karsten Sitterberg hält auf der Konferenz einen Vortrag, um die Praxiserfahrungen mit Angular zu teilen:

Angular ist ein vielversprechendes Framework, aber wie verwendet man es optimal? Welche Fallstricke gilt es zu vermeiden, damit auch in Produktion alles reibungslos läuft?

Dieser Vortrag basiert auf den Praxiserfahrungen aus rund zwei Jahren Entwicklung mit Angular: Vom Design bis zum produktiven Betrieb mehrerer Systeme. Neben Tipps zum API-Design geht es um Integration von Komponenten von Drittanbietern, Komponenten-Schnitt und Diagnose der Anwendung.

Der Vortrag richtet sich an Softwareentwickler und Architekten, die an Best Practices und wertvollen Tipps und Tricks für eigene Projekte mit Angular interessiert sind.

— Angular im Projektalltag: Dos and Don’ts

Die W-JAX Konferenz positioniert sich als Konferenz für moderne Java- und Web-Entwicklung, Software-Architektur und innovative Infrastruktur.

Angular Lessons Learned in production (JAX 2018) 27 Apr

Geschrieben von Thomas Kruse am 27. April 2018
Angular in Production

Auf der JAX 2018 Konferenz in Mainz hielt Karsten Sitterberg einen Vortrag zum Thema Angular: "Erfahrungsbericht: 2 Jahre Angular in mehreren Kundenprojekten". Der Vortrag richtete sich vor allem an Teilnehmer, die gerade erst mit Angular starten oder sich noch in der Evaluierungsphase für eine passende Frontendtechnologie befinden.

Ausgehend von einem typischen Kundenprojekt betrachtete Karsten Sitterberg in dem Vortrag den mehrstufigen Lernpfad von Angular und den damit einhergehenden architekturellen Fragestellungen.

Self-Contained Systems mit Angular (JavaLand 2018) 13 Mär

Geschrieben von Thomas Kruse am 13. März 2018

Auf der Konferenz JavaLand stellten Stefan Reuter und Thomas Kruse das Thema "Self-Contained Systems" (SCS) im Kontext moderner Technologieentscheidungen vor.

Auf Basis von Erfahrungen in mehreren Projekten wurde der Weg von einer monolithischen Anwendungslandschaft zu einer Zielarchitektur auf Basis von Microservices und modernen Frontendtechnologien wie Angular skizziert.

Empfohlen wurde dabei die Nutzung von Domain-Driven Design für den Schnitt fachlicher Domänen und damit für die Identifikation möglicher SCS.

Angular Fehlermanagement mit Sentry 2 Feb

Geschrieben von Thomas Kruse am 2. Februar 2018
Windows Developer Magazin 2/2018

Fehler gehören selbst zu Softwareprojekten mit sehr hoher Qualität, denn nicht immer ist die Anwendung selbst für auftretende Probleme verantwortlich. Dies kann etwa in Single-Page-Applications der Fall sein, die in fremden Browsern laufen, hier am Beispiel einer Angular-Anwendung illustriert. In einer solchen Anwendung können Fehler zum Beispiel aus unerwarten Interkationen des Benutzers, aber auch Plugins oder Browser-Erweiterungen resultieren.

Angular Anwendungen dokumentieren 27 Nov

Geschrieben von Thomas Kruse am 27. November 2017
Windows Developer Magazin 1/2018

Mit dem Thema Dokumentation von Angular-Anwendungen beschäftigt sich Karsten Sitterberg in dem Artikel "Angular dokumentieren", der im Windows Developer Magazin veröffentlicht wurde. Angular eignet sich gut als Framework für große und komplexe Anwendungen. Da solche Anwendungen in der Regel langfristig gewartet und weiterentwickelt werden, erfordern sie auch eine gut nutzbare und leicht zu pflegende Entwicklerdokumentation.

Los geht's!

Bitte teilen Sie uns mit, wie wir Sie am besten erreichen können.