Spring WebFlux Schulung
Einführung in reactive Programming, WebFlux Praxis

Im Kontext einer Microservice Architektur eignet sich Spring WebFlux, um damit passende Web Frontends bereitzustellen, die auch mit einer sehr großen Anzahl von gleichzeitigen Nutzern und Verbindungen umgehen können.

Spring WebFlux Schulungsziel

Diese Schulung vermittelt in kompakter Form die Grundlagen reaktiver Programmierung mit Project Reactor. Darauf aufbauend wird mit Spring WebFlux der Einsatz von Project Reactor für reaktive Spring Anwendungen erlernt.

Anhand vieler Beispiele und Übungen lernen Sie Muster und Lösungen für gängige Anforderungen kennen.

Nach der WebFlux Schulung sind Sie in der Lage, eigene reaktive Anwendungen mit Spring WebFlux und Project Reactor zu entwickeln und von dem Modell "reactive Programming" mit Spring 5 zu profitieren.

Zielgruppe

Java-Programmierer, die Erfahrungen mit dem Spring Framework haben und die Grundlagen von reaktiver Programmierung mit Spring WebFlux kennenlernen möchten.

Vorkenntnisse

Java Grundlagen, Java 8 Lambda/Stream API, Spring Framework

Dauer

3 Tage

Themen

Folgende Themen werden in der Spring Reactive Programming Schulung behandelt:

  • Hintergründe

    • Das Reaktive Manifest

    • Eigenschaften reaktiver Systeme

  • Einführung in Reaktive Programmierung mit Project Reactor

  • Publisher, Mono und Flux

  • Operationen auf einem Datenstrom

  • Zusammenführen von Datenströmen

  • Fehlerbehandlung

  • Testen reaktiver Anwendungen

  • Reaktive Microservices mit Spring

    • Spring Reactive Web Client

    • Server-Sent-Events (SSE), Websockets

  • Persistenz

  • Spring WebFlux

    • Erstellung von REST Anwendungen

    • Spring Functional Router

    • Vergleich WebFlux und Spring MVC

    • Transaktionen und WebFlux

    • Security bei Spring WebFlux

Unsere Schulungen bieten wir auch als Inhouse Schulung an. Damit haben Sie die Möglichkeit die Schwerpunkte der Schulung zu beeinflussen und die Gruppenzusammensetzung für Ihren Schulungsbedarf zu optimieren.
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und stimmen den für Sie passenden Zeitraum ab.

Für spezielle Fragestellungen oder gezielte Unterstützung bieten wir sowohl Workshops als auch Beratung an - senden Sie uns einfach eine Anfrage und schildern Sie Ihren Bedarf.

Los geht's!

Bitte teilen Sie uns mit, wie wir Sie am besten erreichen können.